Redaktionsbewertung

Einbetten Winamp Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Winamp 5.666
* Download informationen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
12,8 MB
Aktualisiert:
13.12.2013

Winamp Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Mediaplayer mit individueller Benutzeroberfläche.

Funktionen

Die Audioplayer-Software Winamp wird vom Internet-Pionier AOL programmiert und ist Freeware. Dass Winamp MP3s abspielen kann, ist nicht weiter überraschend. Darüber hinaus kann dieser Mediaplayer inzwischen jedoch auch zahlreiche weitere Musikformate wiedergeben wie das von Apple in iTunes genutzte AAC, das Microsoft-Format WMA, das verlustfreie FLAC oder den Open Source Codec Ogg Vorbis. Darüber hinaus dient Winamp auch dazu, Musik und Videos von Web-Radiosendern, Video-Streams oder auch von mobilen Geräten abspielen. Mit dem Playlist-Editor können nach Belieben eigene Wiedergabelisten erstellt, bearbeitet und verwaltet werden.

Außerdem bietet Winamp zahlreiche Funktionen für die Audio-Wiedergabe wie den Equalizer oder einen Mini-Browser. Mit diesen Werkzeugen ist das Editieren von Musikdateien möglich. Wem die programmeigenen Features von Winamp nicht genügen, kann diese mit verschiedenen Plugins erweitern. Mit Plugins können beispielsweise Musikstücke mit Effekten wie stärkeren Bässen versehen oder in andere Musikformate konvertiert werden. Eine gelungene Auswahl von Plugins ist im normalen Winamp Download bereits vorinstalliert. Außerdem kann die Programmoberfläche mit austauschbaren Skins (grafische Oberflächen) und Visualisierungen individualisiert werden.

Mittels einer Medienbibliothek, die übersichtlich gestaltet ist, wird ein geordneter Zugriff auch auf umfangreiche Musiksammlungen mit detaillierter Suchfunktionen ermöglicht. Fehlende Informationen können mit dem Auto-Tagger automatisch ergänzt werden. Winamp ist zudem kompatibel zum beliebten Musikprogramm iTunes, sodass die vollständige Medienbibliothek von dort in Winamp importiert werden kann. Mit der Freeware können schließlich auch Podcasts abonniert werden.
Fazit: Mit Winamp holen Sie sich einen der bekanntesten Mediaplayer auf den Rechner - nicht zuletzt da Winamp seit vielen Jahren zu den absoluten Vollprofis unter den Mediaplayern gehört. Neben der reinen Musikwiedergabe glänzt das Programm inzwischen auch als Tool für Video-Streaming und Internet-Radio.

Pro

  • Zahlreiche PlugIns verfügbar
  • Anpassbare Bedienungsoberfläche
  • Medien-Bibliotheken ins Internet streamen
  • Ressourcenschonend

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]